IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 22:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 190 91 92 93 94 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 13:46 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 02.09.2012
Beiträge: 3
Hallo,

ich bin 27 Jahre alt, n richtiger Fischkopp und seit neustem stolzer Besitzer eines IpCops.
Derzeitig drücke ich nochmal die Schulbank und mache eine Ausbildung zum IT-System-Kaufmann.

Mein kleiner IpCop läuft auf einem ThinClient von Igel (LX5200 Premium, mit 2 zusätzlichen Netzwerkkarten)

Auf meiner Arbeitsstelle verwalte ich verschiedene Server, u.a. eine OpenCom Tk-Anlage, ein Security Gateway von Astaro und einen Sambaserver.

An dieser Stelle möchte ich auch gleich mal Danke sagen, dieses Forum hat mir schon an einigen Stellen geholfen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 18:20 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012
Beiträge: 8
Wohnort: Neustadt
Moin Moin,
ich melde mich hier auch mal zur Stelle.
Ich bin inzw. 40 Jährchen auf diesem Planeten, Handwerksmeister und Techniker der sich bei uns im Betrieb um die Technik kümmert. Ich habe vor einigen Jahren schon einen IPCop über einige Monate am laufen gehabt, da der beherbergende Pentium XXX aber fast 60W aus der Leitung gezogen hat, wurde dieser kurzerhand durch einen Draytek Router ersetzt.
Da wir zunehmend "zuverlässig" per VPN in unser Netzwerk müssen und mich der Draytek den vorletzten Nerv kostet,wird jetzt wieder ein Cop zum Einsatz kommen (vorerst auf einem Igel, später ev auf einem Alix ).
Ich werde demnächst bestimmt ab und an um Wortmeldung bitten und bedanke mich jetzt schon mal für dieses super Forum und die Unterstützung hier.

Gruß Pit

_________________
Gruß Pit, viewtopic.php?p=254566#p254566
IpCop V2.. auf Igel 4210, 4GB CF, Aktic gekühlt, rot/grün, (~17W)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 28.10.2012, 20:18 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Kreis WES
Tach auch alle zusammen,
wollte mich nun auch mal kurz vorstellen. :winken:
Ich bin nun 39 Jahre jung (für manche sehr alt), als E-Techniker tätig und bastle privat auch gerne mal mit PC´s.
Die meisten Büchsen hier bei uns laufen auf Linuxbasis. Einzig ein Rechner darf hier noch mit Windoze verwendet werden. :angst:
In diesem Forum habe ich bis jetzt recht gut einlesen können und Antworten gefunden.
Einzig der ntpd macht mir gerade noch Kopfschmerzen,
da das etwas betagte Board was hier noch im Einsatz ist,
zeitlich viel zu schnell unterwegs ist. :shock: Ich komme aber bestimmt langsam voran.

Gruß :kaffee:
Heiko

_________________
Bei Linux geht prinzipiell alles - den Rest nennt man Bugs.
Bei Windows geht prinzipiell gar nix - den Rest nennt man Features ...
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 16:14 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 15.11.2012
Beiträge: 12
Hallo aus Bad Oeynhausen,

ich bin IT-Mensch, kenne mich etwas mit Linux und auch esafe als Content-Security aus, zumindest was das Einstellen einfacher Parameter angeht.

Ich suche eine solche Lösung für uns zu Hause, dabei soll ein kleiner und leiser Mini-PC ohne Monitor im Wohnzimmer in der Ecke still und heimlich seine Dienste verrichten.

Meine Angst ist immer der Gang zum Briefkasten (von wegen Post vom Anwalt), ob die Kinder nicht doch mal heimlich an Tauschbörsen teilnehmen und Filme+MP3's illegal saugen. Daher bin ich am Fortschritt dieser Software sehr interessiert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 06.02.2013, 16:40 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Königs Wusterhausen / BRB
Hallo,

wollte mal schnel DANKE sagen, an die Betreiber des Forums und an die vielen Leute hier, die die Probleme anderer zu ihren eigenen machen.
Ihr seit Klasse.

So schnell kurz zu mir: Ich bin Mario, komme aus Königs Wusterhausen, einem Ort am südlichen Rand von Berlin. Bin noch 49 und in der IT- Branche tätig. Mit PC's beschäftige ich mich beruflich seit 1986.

Vor Linux konnte ich mich die ganzen Jahre erfolgreich drücken, meine Welt sind eher die bunten Betriebssysteme und die Anwendungsentwicklung im Bereich Datenbanken.

VG
Mario


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 25.02.2013, 21:43 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 25.02.2013
Beiträge: 1
Guten Abend,

ich wollte mich ebenfalls kurz als neuer Nutzer des Forums vorstellen und mich für die Arbeit, die hier geleistet wird, bedanken.

Durch einen glücklichen Zufall (das heutige abrauchen unseres Routers), konnte ich meinen Chef davon überzeugen, dass einige Stunden in das Aufsetzen eines Cops eine bessere Investition wäre, als es die Neuanschaffung eines weiteren, unflexiblen Stückes Hardware ist. Und siehe da, alle erfreuen sich nun endlich an den vollen 100MBit unser KDG Leitung.

Ich selbst bin 38 Jahre alt und arbeite in einem kleinen Ingenieurbüro bei Hannover. Wir haben Samba Fileserver und einen Linuxcluster mit 20 Nodes für unsere numerischen Modelle im Einsatz. Nun also der Cop noch dabei.

Beste Grüße
Toby


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 04.03.2013, 16:43 
Offline
Inspector
Inspector

Registriert: 01.03.2013
Beiträge: 96
Wohnort: Chemnitz
Hey,

mein Name ist Tony, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Chemnitz. Seit September 2012 bin ich fertig ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration. In meiner Freizeit habe ich nicht weniger mit Technik zu tun. :wink:

Zum IPCop bin ich über die Arbeit gekommen. Es war also klar, dass ich irgendwann einen zu Hause stehen habe. Er läuft auf einem AMD Turion MT-32 mit 2GB RAM, bootet von einem USB-Stick und verteilt sein Netzwerk über insgesamt vier Netzwerkkarten (3x Gigabit, 1x 100MBit).

Wir sehen uns im Forum!

_________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2013, 18:08 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 22.03.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Rheinland
Hallo zusammen,

studiere Informatik und war immer schon an stark Computern, Netzwerken und deren Sicherheit interessiert.

Möchte mir jetzt meinen ersten Ipcop bauen und bin für jede Hilfe dankbar.
Habe mich zwar schon etwas in die Theorie hineingelesen, habe aber praktisch kein Plan! :)

Habe schon viel und oft im Forum über alle möglichen Themen gelesen und finde die Community und Eure Hilfsbereitschaft echt stark!

Komme übrigens aus dem Rheinland.

Bis dann im Forum,
gorgonzola


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 25.03.2013, 12:10 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 12.11.2011
Beiträge: 1
Moin,

Bin schon ein wenig länger User von IPCop, leider hat mich letztens die Festplatte der Version 1.x verlassen :shock:

Deshalb habe ich jetzt mit einer anderen Festplatte einen 2.x aufgesetzt.
Werde also vermutlich demnächst mit Fragen Nerven.
Damit mich dann kein Gartenzaun ereilt hier schon mal die Konfiguration:

Grün: Aktuell W-LAN Router
Blau: momentan nicht besetzt da ich lieber am Laptop arbeite und die Wartung nur über GRÜN geht wie ich dank dem Forum schon lernen durfte außerdem habe ich den Verdacht das Teile der Netzwerkkarten defekt sind.
Orange: Vorgesehen für mein NAS
Rot: Kabel-DSL


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 10.04.2013, 19:39 
Offline
Apprentice
Apprentice
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2013
Beiträge: 14
Ah,

Sorry.

Hallo, ich bin Alexander und 84 gebohren.
Habe n Fachabi in Elektrotechnik gemacht, dann n Studium begonnen aber wieder abgebrochen.
Nun ausgebildet seit 2006 als Informatikkaufmann.
Angestellt bin ich in einem kleinen Familienunternehmen mit 7 PC Arbeitsplätzen.

Wohnen tu ich zwischen Köln/Bonn und meine weiteren Hobbies sind Paintball, Modellbau, mein Auto und meine kleine Familie.

Soweit zu mir. :)


Gruß

Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 08.06.2013, 17:21 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Perle Europas - Stuttgart
Bin hier der GrandPa mit 32 Jahren Erfahrung in der IT Branche. (IT-Projekte).
Ausbildung: BWLer, SAP Guru und Berater, etc.
IPCop Nutzer seit 2007. Danke für die immer freundliche und kompetente Unterstützung hier im IPCop-Forum.
GLÜCK AUF!

_________________
Kind regards, feelfree2me

Die großen Leute verstehen nie etwas von selbst, und für die Kinder ist es zu anstrengend, ihnen immer und immer wieder erklären zu müssen. (Antoine de Saint-Exupéry DER KLEINE PRINZ)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 25.07.2013, 22:55 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 3
Hi,

finde ipcop und dessen Möglichkeiten klasse. Die große und hilfsbereite Community schätze ich sehr.

Ich kenne ein wenig die Netzwerkgrundlagen, obwohl ich noch keine professionelle Erfahrung vorweisen kann.

Komme aus der Nähe von Bonn.

Euer
crescupper01


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 11.12.2013, 10:48 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 11.12.2013
Beiträge: 16
Hallo miteinander,

hatte mal wieder nur das Problem im Sinn, wo sind meine Manieren *gg*

Also, ich bin der André 26 Jahre jung und arbeite als Technischer Zeichner (gelernt) und EDV-Verantwortlicher (durch Freizeitkenntnisse etc.) in meiner Firma.

Da Linux für mich als hauptsächlicher Windows-User und -Verwalter eher so ein, ja, existiert - 'ne Mint-Version auch auf'm heimischen Laptop zur Sicherheit - Ding ist, wirft auch der IPCop gerne mal viele Fragen auf ;)

Und so bin ich heute hier gelandet und freue mich auf diese Community =)

Grüße, André


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 11:58 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 08.03.2013
Beiträge: 5
Hallo miteinander,

ich komme aus der Nähe von Berlin, bin 44 Jahre und bin der Mirko.

Den IPcop setze ich seit ungefähr 4 Jahren ein und schütze damit mein
privates Netzwerk. Mir ist der Schutz der Privatsphäre sehr wichtig
und ich kann meine alten Rechner weiternutzen.

Im Februar 2013 habe ich den IPcop auf die Version 2.0.6 aktualisiert und bin
bis jetzt zufrieden.

Grüße
Mirko

_________________
Über mich, Momo1508


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung neuer Mitglieder
BeitragVerfasst: 10.01.2014, 11:31 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 09.01.2014
Beiträge: 6
Hallo an alle.

dann will ich mich hier noch mal vorstellen. ich bin Gool komm aus der nähe von Aschaffenburg und 85er Baujahr. von ip-cop habe ich durch nennen freund erfahren da ich das für mein Projekt brauche.
so ich glaub das wichtigste is drin.

PS: ich bin Legastheniker und vertrau voll auf die autokorektur meines handys^^

LG Gool


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 190 91 92 93 94 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de