IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 03:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 31.07.2014, 21:30 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
IPCop 2.1.5 - RED, GREEN, BLUE (2. GREEN), GREY1, GREY2
Proxy aktiviert auf GREEN und BLUE (2. GREEN), Url-Filter aktiviert
Alle Schnittstellen geschlossen

Addons: Coptime 2.3.2, Extra Interfaces 1.0.1, Midnight Commander v4.8.12-w1


Hallo zusammen,

seit einger Zeit ist es nicht mehr möglich bei der Konfiguration von Steam einen Proxy-Server anzugeben.
Macht es Sinn auf dem entsprechenden Windows-Client eine Software wie z. B. ProxyCab zu installieren?
Damit soll es möglich sein auch Steam einen Proxy-Server zuzuweisen. Oder öffnet man damit bösen Buben Tür und Tor.

Da Steam meines Wissens per IP auf die Update-Server zugreift, könnte man im URL Filter die 'Sperre Seiten auf die per IP-Adresse zugegriffen wird' nutzen, und alles weitere durch einen Eintrag in der 'Angepassten Whitelist' regeln.
Oder bleibt mir nur der 'Ausgehende Traffic'?

Hat jemand Erfahrung mit einer Software wie oder ähnlich ProxyCab?


Danke für´s Lesen und Grüße
charon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 04.08.2014, 21:12 
Offline
Thread-Maintainer
Thread-Maintainer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2006
Beiträge: 309
Hi charon,

geht es dir darum einen einzelnen Steam Client ins Netz zu bringen oder möchtest Du die Downloads der Clients minimieren? Ich habe mir nach dieser Anleitung einen SteamProxy installiert. http://blog.multiplay.co.uk/2013/04/caching-steam-downloads-lans/ setzt aber einen weiteren Rechner voraus. Lohnt sich aber gerade wenn mal ein Rechner neu gemacht werden muss. Oder die Bandbreite sehr gering ist.

MfG
Kaschuppke

_________________
Wer Zeit findet darf Sie behalten

Bild Bild Bild Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 16.08.2014, 20:05 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
Hallo kaschuppke,

sorry... für die späte Antwort... hatte ein paar Tage frei. :)

Es geht darum einen einzelnen Steam-Client ins Netz zu bringen.
Habe mir deinen Link noch nicht angesehen, muss erst mal den Koffer abstellen.

Danke und Gruß
charon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 16.08.2014, 20:22 
Offline
Thread-Maintainer
Thread-Maintainer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2006
Beiträge: 309
Hi charon,

die Frage die sich mir jetzt stellt, ist warum wird der eine Zoker PC nicht durch eine Ausnahme freigeschaltet?
Das erleichtert einiges und du musst dein System nicht mit zusätzlicher Software belasten.
Und denke immer an deinen Ping gerade bei Shottern.

MfG
kaschuppke

_________________
Wer Zeit findet darf Sie behalten

Bild Bild Bild Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 20.08.2014, 18:01 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
Hallo kaschuppke,

kaschuppke hat geschrieben:
die Frage die sich mir jetzt stellt, ist warum wird der eine Zoker PC nicht durch eine Ausnahme freigeschaltet?
Da der Steam Desktop-Client nicht für die Nutzung eines Proxy-Servers konfiguriert werden kann und auch die Windows Systemeinstellungen (Proxyserver für LAN verwenden) ignoriert, habe ich die notwendigen Ports in einer 'Ausgehender Traffic' Regel geöffnet.

Das scheint auch zu funktionieren, bisher kommen keine Klagen.
Aber eigentlich suche ich nach einer Möglichkeit bei diesem einzelnen Client auch die Steam-Verbindung über den Proxy zu zwingen - ohne zusätzliche Hardware.

kaschuppke hat geschrieben:
Und denke immer an deinen Ping gerade bei Shottern.
Kenne mich mit Spielen nicht besonders gut aus, was meinst du damit?


Gruß
charon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 21.08.2014, 20:12 
Offline
Thread-Maintainer
Thread-Maintainer
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2006
Beiträge: 309
Die Frage die sich mir stellt ist was möchtest du damit erreichen?
Soll dein Kind weiter nur über den Proxy mit URL-Filter Surfen?
Dann lass die Steam Ports offen. Und sieh zu das der Port 80 für den betroffenen Rechner gesperrt ist.

Bei vielen Online Spielen kommt es auf die Antwortzeiten (Pings) an! Da stört so ein Proxy nur unnötig. Nicht das dann die ersten Klagen kommen :wink:

MfG
kaschuppke

_________________
Wer Zeit findet darf Sie behalten

Bild Bild Bild Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 13:31 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
Hallo kaschuppke,

kaschuppke hat geschrieben:
Soll dein Kind weiter nur über den Proxy mit URL-Filter Surfen?
Dann lass die Steam Ports offen. Und sieh zu das der Port 80 für den betroffenen Rechner gesperrt ist.

da es zur Zeit nur darum geht sich bei Steam anzumelden und bereits installierte Spiele auf dem neuesten Stand zu halten,
habe ich nur die Ports für den 'Spiele-Client-Traffic' und die Ports für 'Steam-Downloads' in einer 'Ausgehender Traffic' Regel geöffnet.

Desweiteren war noch der Eintrag einer IP-Adresse in der Angepassten Whitelist des URL-Filters notwendig, da ich die Option 'Sperre Seiten auf die per IP-Adresse zugegriffen wird' nutze.

Normaler Traffic (z. B. Port 80) muss weiterhin über den Proxy-Server.


Danke für deine Unterstützung
charon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 19:00 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
Hallo zusammen,

da ein kleines Problem aufgetreten ist, möchte ich das Thema noch einmal aufgreifen.

kaschuppke hat geschrieben:
Da stört so ein Proxy nur unnötig. Nicht das dann die ersten Klagen kommen :wink:

Heute gab es tatsächlich die ersten Klagen....

Bei der Installation eines neuen Spiels von einer Original-DVD möchte der Steam-Client vor Beginn der Installation nach Hause telefonieren.
Nach kurzer Zeit kommt vom Client die Meldung, dass eine Verbindung nicht möglich ist, und somit die Installation nicht gestartet werden kann. Bei mehreren Versuchen wird immer auf dieselbe IP-Adresse zugegriffen. -> UDP 81.171.115.37:27018

Laut Firewall-Protokoll wird die Verbindung von IPCop akzeptiert.
Auch im URL-Filter-Protokoll gibt es diesbezüglich keine Einträge.

Da ich im URL-Filter die Option 'Sperre Seiten auf die per IP-Adresse zugegriffen wird' nutze, habe ich die entsprechende IP-Adresse in die 'Angepasste Whitelist' des URL-Filters eingetragen.

Die Installation ist dennoch nur möglich, wenn ich die Option 'Sperre Seiten auf die per IP-Adresse zugegriffen wird', deaktiviere.

In einer Ausgehender Traffic Regel habe ich folgende Dienste/Ports erlaubt (laut Steam):
UDP 27000 bis einschließlich 27015
UDP 27015 bis einschließlich 27030
TCP 27014 bis einschließlich 27050
UDP 4380

Updates funktionieren einwandfrei.

Was habe ich übersehen?

Danke und Grüße
charon


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 03.10.2014, 10:02 
Offline
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 19149
Wohnort: LDK | Hessen
Da muss noch was anderes laufen. Mit udp/27018 kann der Proxy nichts anfangen, bzw. wird nicht über Proxy laufen.

_________________
/* Gruß weizen_42 */

Bild
| IPCop Doku | IPCop Galerie | IPCop Uptime | Ärger vermeiden |


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Proxy support für steam
BeitragVerfasst: 09.10.2014, 20:07 
Offline
Chief Inspector
Themenstarter
Chief Inspector

Registriert: 13.07.2012
Beiträge: 122
Da der Steam-Client zu Zeit nicht benutzt wird, kann ich das im Moment nicht weiterverfolgen.

Bis hierhin danke und Gruß
charon


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de