IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 19:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.10.2009, 21:24 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
In Anlehnung an folgendes Thema :arrow: viewtopic.php?f=3&t=13629&start=0 kommt hier mal eine Anleitung für Version 2.x.x für die Installation eines IPCops über das Netzwerk von einem anderen Cop aus:

1. Vorbereitung:

  • Funktionierender IPCop Version 2.1.x mit aktiviertem DHCP-Server.
  • Aktuelle Version v2.x.x -> IPCop-Verzeichnisse
  • TFTPD Binary Addon für v2.1.x *Download*
  • PC mit PXE-Boot-fähiger Netzwerkkarte als neuen IPCop.

ACHTUNG: AddOns für 1.4.21 werden nicht mehr gepflegt :arrow: viewtopic.php?f=11&t=29234

2. TFTP-Server installieren

tftpd-hpa-5.2.tar.gz auf den Cop nach /tmp kopieren.
dort mittels tar -xvzf tftpd-hpa-5.2.tar.gz entpacken, in das Verzeichnis /tftpd-hpa-5.2 wechseln und mittels ./install -i installieren.
Anschliessend den TFTP-Server mittels
Code:
root@testcop:~# /etc/rc.d/rc.tftpd start
starten. Kontrolle, ob der Dienst läuft:
Code:
root@testcop:~# /etc/rc.d/rc.tftpd status
Kopieren der für die Installation benötigten Datei ipcop-<version>-install-netboot.i486.tgz nach /tmp. Dort entpacken mit:
Code:
root@testcop:~# tar -xvzf /tmp/ipcop-<version>-install-netboot.i486.tgz -C /var/log/tftpd/


3. IPCop DHCP Server einstellen

Zunächst wird die MAC-Adresse von der PXE-Netzwerkkarte gebraucht. Diese gilt es beim DHCP Server unter Neue Zuordnung definieren zusammen mit einer passenden IP Adresse (außerhalb des dynamischen Adressbereichs) einzutragen.
Bei next-server die 'grüne' IP-Adresse vom IPCop eintragen:

Bild

4. Installationsdateien kopieren

Dazu die Datei ipcop-<version>-install-cd.i486.iso mit WinSCP nach /var/ kopieren.
Auf dem IPCop folgendes Verzeichnis anlegen und das ISO mounten:
Code:
root@testcop: # mkdir /home/httpd/vhost81/html/iso
root@testcop: # modprobe loop
root@testcop: # mount -o ro,loop -t iso9660 /var/log/ipcop-<version>-install-cd.i486.iso /home/httpd/vhost81/html/iso
root@testcop: #


Des Weiteren muss noch mit einer Firewallregel dem tftpd-Dämon der Zugriff auf den IPCop gestattet werden:
Bild

Danke an Darkmann für das Testen.

5. PXE Client beibringen was zu tun

Der PXE-Client braucht noch eine 'Konfigdatei' in /var/log/tftpd/pxelinux.cfg:
Code:
root@testcop:~# cp /var/log/tftpd/pxelinux.cfg/ipcop-pxe-<version>.model /var/log/tftpd/pxelinux.cfg/default
Anschliessend muss man noch die Datei pxelinux.0 von /var/log/tftpd/ipcop/<version>/i486 nach /var/log/tftpd kopieren.
Code:
root@testcop:~# cp /var/log/tftpd/ipcop/<version>/i486/pxelinux.0 /var/log/tftpd


:!: Besonderheit bei der Installation auf einem ALIX: :!:

Kontrollieren, dass die BIOS-Version v0.99h ist.
Baudrate in PuTTy auf 38400 stellen.

Dabei ist zu beachten, daß man bei dem Alix Board die Konfig-Datei "ipcop-pxe-serial-<version>.model" und NICHT die ipcop-pxe-<version>.model kopiert !
Code:
root@testcop:~# cp /var/log/tftpd/pxelinux.cfg/ipcop-pxe-serial-<version>.model /var/log/tftpd/pxelinux.cfg/default
siehe auch viewtopic.php?p=228211#p228211

Danke an sash482, der es herausgefunden hat.

:!: Besonderheit bei der Installation auf Soekris: :!:

Nach dem Kopieren der Datei ipcop-pxe-serial-<version>.model muss in der Datei /var/log/tftpd/pxelinux.cfg/default noch die Baudrate auf Soekris angepasst werden:
Zitat:
SERIAL 0 19200
CONSOLE 0
TIMEOUT 5000
DISPLAY ipcop/2.0.0/i486/message
PROMPT 1
DEFAULT install


F1 ipcop/2.0.0/i486/f1.txt
F2 ipcop/2.0.0/i486/f2.txt
F3 ipcop/2.0.0/i486/f3.txt

LABEL install
KERNEL ipcop/2.0.0/i486/vmlinuz
APPEND mode=install initrd=ipcop/2.0.0/i486/instroot.img console=ttyS0,19200n8 loglevel=4 ipcopboot=net
IPAPPEND 3

Danke an raz0r, der mir den Hinweis schickte.


6. Neuen Cop installieren

Nun kann es losgehen: Neuen Cop booten, dabei beachten: Wenn die Abfrage nach dem http-Adresse kommt, steht erst mal folgendes drinnen: http://IPCOPAdresse/iso dort noch den Port 81 mit angeben :arrow: http://IPCOPAdresse:81/iso

Nach der Installation noch die feste Zuordnung im DHCP-Server aufheben, alternativ im BIOS des neuen Cops die Boot-Reihenfolge korrigieren sowie die ISO-Datei wieder unmounten mit:
Code:
root@testcop: # umount /home/httpd/vhost81/html/iso/

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Zuletzt geändert von edelweis am 03.10.2011, 18:56, insgesamt 21-mal geändert.

Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 27.03.2010, 12:23 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2006
Beiträge: 1370
Wohnort: nrw | Berg. Gladbach
In Anlehnung meiner Anfrage in diesem Thread hier habe ich diese Anleitung ausprobiert. :D
Die Installation hat fast ohne Probleme geklappt. :super:
Das einzige Problem was ich hatte war das mit dem ISO mounten. :denk:
Code:
root@testcop14x:~# mount -o ro,loop -t iso9660 ipcop-<version>-install-cd.i486.iso /home/httpd/html/iso 

Ich musste in das Verzeichniss wechseln in das ich das ISO kopiert hatte, also in dasVerzeichniss /var/log, so wie in der Beschreibung angegeben.

Aber es hat am Ende alles sehr gut geklappt und mein IPCop 1.9.14 läuft jetzt. :yeah:

Vielen Dank für diese Anleitung. :D :super:

_________________
Gruss Günter


Zuletzt geändert von guenter am 27.03.2010, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 27.03.2010, 16:16 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
guenter hat geschrieben:
Vielen Dank für diese Anleitung. :D :super:
Gern geschehen und schön, das es geklappt hat. :super:

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 14:00 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2005
Beiträge: 164
Hallo,

besten Dank für deine Anleitung.
Ich versuche nun seit "geraumer" Zeit meine ALIX mit dem 1.9-er Cop zu füttern.
Leider komm ich nicht über folgende Szene ...

der TFTPD läuft !

:wuss:

_________________
gruss kasi

Bild

mein köbsche


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 15:28 
Offline
Deputy Sergeant
Deputy Sergeant

Registriert: 11.08.2006
Beiträge: 45
Was sagt denn der TFTP? Schau vor allem nach Dateizugriffen mit "File not found" o.ä.
Wichtig ist, dass es eine Datei gibt, die nach der MAC-Adresse des ziehenden Clients benannt ist.

_________________
IPCop 1.4.21 produktiv auf HP LP1000r
IPCop 1.9.15 rev4575 auf INTEL D510MO, 1GB RAM, 4GB SD-Karte


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 15:43 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
Hast du die feste Zuordnung im DHCP-Server definiert? :arrow:
edelweis hat geschrieben:
3. IPCop DHCP Server einstellen

Zunächst wird die MAC-Adresse von der PXE-Netzwerkkarte gebraucht. Diese gilt es beim DHCP Server unter Neue Zuordnung definieren zusammen mit einer passenden IP Adresse (außerhalb des dynamischen Adressbereichs) einzutragen.
Bei next-server die 'grüne' IP-Adresse vom IPCop eintragen:

Bild

Was bringt die Ausgabe von
Code:
root@testcop14x:~# /etc/rc.d/rc.tftpd status

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 15:59 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2005
Beiträge: 164
Zitat:
Was sagt denn der TFTP? Schau vor allem nach Dateizugriffen mit "File not found" o.ä.

Wo find ich die Infos ?
Zitat:
Wichtig ist, dass es eine Datei gibt, die nach der MAC-Adresse des ziehenden Clients benannt ist.

Gibt es nicht ...

_________________
gruss kasi



Bild



mein köbsche


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 16:04 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2005
Beiträge: 164
Ne feste Zuordnung hab ich gemacht ... Dies sieht man auch im Bild. 192.168.101.22 ist der neu Cop

192.168.101.20 ist der "DHCP Cop"

Code:
root@testcop14x:~# /etc/rc.d/rc.tftpd status


ergibt :
Code:
TFTPD daemon is running

:konfus:

_________________
gruss kasi



Bild



mein köbsche


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 16:13 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
Dann Punkt 5 und 6 nochmal genau durcharbeiten. Evt. auftretende Fehler bitte posten.
kasi hat geschrieben:
Ne feste Zuordnung hab ich gemacht .... 192.168.101.22 ist der neu Cop
Diese Zuordnung ist auch im DHCP-Server eingerichtet?

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 16:36 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2005
Beiträge: 164
Habe Punkt 5 und 6 nochmals durchgeführt.
Keine Fehlermeldung.
Zitat:
Diese Zuordnung ist auch im DHCP-Server eingerichtet?

Ja

_________________
gruss kasi



Bild



mein köbsche


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 17:12 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
Hm, kann ich nur versuchen, das am WE nochmal nachzustellen, woran es liegen könnte. :denk:

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 17:38 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2005
Beiträge: 164
:wink:

_________________
gruss kasi



Bild



mein köbsche


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 08.06.2010, 20:32 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
Was ist eigentlich der Installations-Cop? Ist der auf HDD installiert? Oder auch auf CF? Und von welcher Version aus versuchst du zu installieren? 1.9.x?

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 09.06.2010, 09:27 
Offline
Deputy Sergeant
Deputy Sergeant

Registriert: 11.08.2006
Beiträge: 45
Kenne den TFTP unter IPCOP nicht, aber auch der müsste ein Log schreiben. Das Image, dass du kopierst und auf dem TFTP ablegst, enthält einen Unterordner mit dem Namen pxelinux.cfg. Die darin befindliche ipcop-pxe-{version}.model nennst du in 01-{mac-adresse-des-zu-installierenden-rechners} um oder kopierst diese und nennst die kopie um. unter linux reicht auch ein symlink.

Edit: gekürzt

_________________
IPCop 1.4.21 produktiv auf HP LP1000r
IPCop 1.9.15 rev4575 auf INTEL D510MO, 1GB RAM, 4GB SD-Karte


Zuletzt geändert von moswald am 09.06.2010, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 09.06.2010, 09:58 
Offline
Site-Moderator
Themenstarter
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
moswald hat geschrieben:
Nur halt mit Windows Server DHCP & TFTP-Server unter Windows Client.
Hier geht es aber um die Installation eines IPCops von einem anderen IPCop aus :!: Siehe Thread-Überschrift.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de